Der TV Frisch-Auf startet am 25. Mai mit der Sportabzeichen-Saison 2020!

Ab Montag, 25.05.2020, können Mitglieder und Nichtmitglieder wieder von 17:30 bis 19:00 Uhr für das Sportabzeichen trainieren. Das Training und auch die Abnahme der Prüfungen findet statt auf dem Rasensportplatz „Auf der Heide“ (zu erreichen über die Steinkuhlstraße).

Wegen Corona ist das Training allerdings zunächst nur für Erwachsende ab 18 Jahren möglich. Die Hygienevorschriften sind auf dem Platz einzuhalten, dazu gehören Abstand halten, nicht in Gruppen kommen oder gehen und natürlich das Desinfizieren der Sportgeräte. Weitere Vorgaben erläutern das Trainerteam auf dem Platz.

Was passiert mit dem übrigen Sportbetrieb?

Aktivitäten, die auf dem Platz oder in der freien Natur stattfinden (z.B. Ultimate, Lauftreff) werden wohl in Kürze wieder starten können, der Trainingsbetrieb in den städtischen Sporthallen frühstens Anfang Juni. Grund dafür sind die noch nicht definierten Vorgaben seitens der Stadt.

Zudem muss das vom Frisch-Auf bereits vorbereitete Hygienekonzept von der Stadt genehmigt werden, dass im Vorfeld noch mit den Sportvereinen abgestimmt wird, die ebenfalls in den jeweiligen Hallen Sport treiben.

Für ALLE Kinder- und Jugendgruppen beginnt der Trainingsbetrieb grundsätzlich erst nach den Sommerferien!

Wir arbeiten mit Hochdruck an Lösungen, die möglichst allen Mitgliedern in den verschiedenen Sportgruppen gerecht werden. Dies tun wir unter Berücksichtigung vieler Vorgaben und mit dem Anspruch, alles dafür zu tun, dass ihr gefahrlos trainieren könnt. Eure Gesundheit ist uns wichtig!

Manfred Nachtigall

1. Vorsitzender

Zuhause fit und Frisch-Auf – Workout mit Nisi – Teil 12

Jeden Tag 4 Minuten Workout ist nicht schwer…

So langsam kennt Ihr die 4 minütigen Videos von mir, kombiniert doch mal 3-4 und zack habt Ihr ein 20 Minütiges Workouts.

Vergesst nicht die Lockerungsübungen am Anfang.

Viel Spaß und bleibt gesund!

Eure Nisi

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses Video ist Teil der Aktion „Zuhause fit und Frisch-Auf“.

Das nächste Video kommt am Donnerstag den 28.05.

1.150 Masken genäht – auch das ein Vereinsrekord!

Mund-Nasen-Masken waren wegen der Corona-Krise lange Zeit Mangelware, obwohl sie in sozialen Einrichtungen aber auch z.B. bei der JVA Bochum dringend benötigt wurden. Es entstand die Idee, die Masken selbst zu nähen, um Abhilfe zu schaffen. Auch unsere Dorothea Nowoczyn wurde gefragt, ob sie nicht das Nähen von Mund-/Nasenmaske im Verein organisieren könne.

Und wer Doro kennt, der weiß, was aus so einer Anfrage wird: ein paar Telefonate, ein kurzer Aufruf zur Stoffspende und los geht es.

Im Team mit 10 weiteren Helferinnen und Helfern wurden fleißig Masken genäht. Jeder für sich zu Hause an seiner Nähmaschine – aber alle mit dem Gedanken, gemeinsam was gegen Corona zu tun!

Stolze 1.150 Masken (!) konnte Doro und ihr Team so kostenlos an das Frauenhaus, die JVA Bochum, dem Christophorushaus (Obdachlosen Einrichtung), der Wattenscheider Tafel und dem ambulanten Pflegedienst der Caritas übergeben.

Der TV Frisch-Auf bedankt sich ganz herzlich bei Doro und ihrem Team für diesen „anderen“ Vereinsrekord. Und damit das erfolgreiche Rekordteam auch ein Gesicht bekommt, haben wir sie alle für euch – wegen Corona – einzeln fotografiert.

Mitglieder Information

Liebe Vereinsmitglieder,

die Bundesregierung hat Lockerungen für den Sport in Vereinen beschlossen, die nun durch die jeweiligen Bundesländer umgesetzt werden. Offiziell gestartet werden darf ab dem 11. Mai unter sehr strengen Vorgaben und entsprechenden Abstands- und Hygienevorschriften.

Was heißt das für den TV Frisch-Auf?

Genaue Bedingungen, welche Auflagen für die Durchführung von Trainingsstunden und Kursen in Sporthallen und geschlossenen Räumen bestehen, sind von der Landesregierung noch nicht ausgeführt worden. Die Kommunen, die die Hallen und Sportplätze zur Verfügung stellen, reagieren unterschiedlich. In Bochum muss vor einem Neustart ein Konzept vorgelegt werden. Erst nach dessen Genehmigung werden zunächst die Plätze draußen und dann die Hallen unter strengen Auflagen wieder geöffnet.

Der Vorstand erarbeitet gerade zusammen mit den Sportbereichsleiterinnen und den ÜbungsleiterInnen ein Konzept, wie welche Sportgruppen wieder mit dem Training beginnen können. Hierbei gilt es zu berücksichtigen, dass zunächst nur in Kleingruppen trainiert werden darf und dass der Verein ein Hygienekonzept zur Durchführung des Sportangebotes erstellen muss.

Alle Vorgaben müssen vom TV Frisch-Auf entsprechend umgesetzt werden, um unseren Mitgliedern größtmöglichen Schutz vor Infektionen zu bieten. Da diese noch gar nicht vollständig bekannt sind, werden wir keine schnellen Entscheidungen treffen, sondern in Ruhe optimale Lösungen suchen.

Wir werden euch in Kürze über einen Newsletter unterrichten, wann und unter welchen Voraussetzungen ihr wieder in euren Sportgruppen trainieren könnt.

Das KURSPROGRAMM wird bis zum Ende der Sommerferien ausgesetzt und erst danach werden dann die restlichen Übungseinheiten nachgeholt.

Übungen zum SPORTABZEICHEN beginnen frühestens am 18. Mai, und auch das ist noch nicht sicher.

Bitte habt noch ein paar Tage Geduld. Wir arbeiten mit Hochdruck an Lösungen, die möglichst allen Mitgliedern in den verschiedenen Sportgruppen gerecht werden.

Bleibt weiterhin fit und gesund.

Manfred Nachtigall

1. Vorsitzender

Nur Sieger bei der Aktion „Fitte Frisch-Auf Kids“

Vor ein paar Wochen haben wir den Wettbewerb „Fitte Frisch-Auf Kids“ gestartet. Wir wollten gerne wissen, wie sich eigentlich unsere jüngsten Vereinsmitglieder während der Corona-Krise fit halten.

Was machen sie, wenn ihre Sportgruppe zu ist, sie nicht auf den Sportplatz oder ins Schwimmbad können und wenn sie auch nicht draußen spielen sollen? Aber die Frisch-Auf Kids und ihre Eltern waren sehr kreativ und sie haben uns mit Ihren Einsendungen gezeigt, wie sie sich fit halten. Die Beiträge wurden uns als gemaltes Bild, als Foto oder als Video geschickt.

Und weil es so schwer war aus all den tollen Einsendungen einen Gewinner zu bestimmen, habe wir das Los entscheiden lassen. Wir freuen uns sehr, dass wir euch alle Gewinnerbeiträge hier auf der Homepage zeigen dürfen. Viel Spaß beim Angucken!

Das Redaktionsteam bedankt sich ganz herzlich bei allen Kids fürs Mitmachen. Aber auch ein Dankeschön den Mamas und Papas fürs Aufmuntern, Motivieren und Zusenden der Beiträge.

Klicke auf „Weiterlesen. um die Gewinner zu sehen!

Weiterlesen

Die Fitness-Videos gibt es auch im Mai!

Liebe Vereinsmitglieder,

Ende März haben wir die Aktion „Zuhause fit und frisch auf“ gestartet. Der Verein wollte so mit euch in Kontakt bleiben und eine Alternative anbieten, die Turnhalle in euer Wohnzimmer zu verlegen. Unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter hatten viele Ideen, uns auf Trab zu bringen oder zu halten. Sie waren kreativ, haben uns zum Mitmachen motiviert und alle hatten dabei ein Lächeln im Gesicht.

Das Ergebnis: Über 20 abwechslungsreiche Videos, die schon über 4.500 x angeklickt worden sind. Und täglich bekommt die Redaktion positive Mails von Mitgliedern, die sich bedanken und uns bitten, so weiterzumachen.

Natürlich werden wir weitermachen, aber das Erstellen dieser Videos ist recht aufwendig und kostet viel Zeit.

Daher gibt es ab Mai die neuen Videos jetzt immer montags und donnerstags.

Und für zwischendurch könnt ihr euch ja die Videos aus dem Archiv als Vorlage für eure Trainingseinheit ansehen.

Wir hoffen sehr auf euer Verständnis.
Bitte bleibt gesund, fröhlich und zuversichtlich. Gemeinsam werden wir diese Krise überstehen!

Schreibt uns an: redaktion@frischaufaltenbochum.de.

Lagebericht des Vorstands zur Corona – Krise

Liebe Mitglieder des TV Frisch-Auf,

trotz der Corona – Krise und weiterer Beschränkungen, unter denen die Schließung der Sportstätten für einige unserer Mitmenschen sicherlich ein geringes Übel darstellt, versuchen wir, „nicht zu rosten“ und unsere Mitglieder über verschiedene Angebote anzusprechen. Danke den Vertretern der Öffentlichkeitsarbeit sowie den Kurs- und ÜbungsleiterInnen! 

Bedanken möchte ich mich aber auch bei euch, den Mitgliedern; denn obwohl ja niemand zu seinen Kursen oder den Trainingsgruppen gehen kann, kommt kaum jemand auf die Idee, unseren Verein zu verlassen.

Weiterlesen

Kennst Ihr schon Hobby Horsing?

Im Frisch-Auf gibt es ja schon eigene Übungsgruppen dafür. Wie es geht und was man alles mit dem HobbyHorse machen kann, zeigt euch Greta in einem kleinen Video. Und wenn Ihr auch Spaß daran findet, dann bastelt doch mit Mama oder mit Papa euer eigenes HobbyHorse!

Wie das geht, erklärt dir unsere Nisi Schritt für Schritt in einem kleinen Video, das sie extra für euch gemacht hat.

Ihr werdet sehen, dass es richtig viel Spaß macht und gar nicht so schwer ist. Und wenn euer HobbyHorse fertig ist, dann müsst Ihr nur noch einen schönen Namen für euer eigenes Pferd finden.

Bevor Ihr mit dem Video beginnt, legt euch folgende Sachen zurecht:

  • Socken (die Papa nicht mehr tragen will)
  • Zeitungspapier
  • einen Stock (gerne aus dem Wald)
  • Wolle und Wattepads
  • Tonpapier und buntes Papier
  • Klebe oder Klebepistole
  • Spangen und Perlen
  • … und Sachen, die ihr noch so im Bastelschrank findet

Ihr könnt eurer Fantasie freien Lauf lassen!

Und wenn Ihr fertig seid, dann könnt Ihr auch schon mit euren ersten „Reitstunden“ beginnen. Vielleicht schickt Ihr uns auch ein Foto von euch und eurem neuen HobbyHorse? Einfach per Mail an redaktion@frischaufaltenbochum.de. Wir werden dann mit dem Einverständnis von euch und euren Eltern die Bilder auf unsere Homepage stellen.

Viel Spaß beim Basteln!

Video: Bastel Anleitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video: Erste Schritte

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mitgliederversammlung 2020 verschoben!

Liebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der aktuellen Situation und den Empfehlungen der Behörden haben wir uns entschlossen, die Mitgliederversammlung am 25.03.2020 abzusagen und auf einen späteren Termin zu verschieben.

Den neuen Termin werden wir euch rechtzeitig bekannt machen.

Wir hoffen auf euer Verständnis für diese Maßnahme, aber die Gesundheit unserer Mitglieder hat höchste Priorität und duldet keine Kompromisse.

Übungsbetrieb bis auf weiteres komplett eingestellt!

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand des TV Frisch-Auf Altenbochum hat in einer Krisensitzung beschlossen, den gesamten Sport- und Übungsbetrieb ab dem 14.03.2020 bis auf weiteres einzustellen.

Wir folgen damit den Entscheidungen der zuständigen Ämtern und Behörden und den Empfehlungen des Robert-Koch-Institut.

Weiterlesen