Vereinsheim Bonhoefferhaus – Fehlersuchbild

Die Corona-Krise hat unser Vereinsleben seit Mitte März komplett lahmgelegt. Auch unser Vereinsheim ist seitdem verwaist und wartet nur darauf, dass es nach den Ferien wieder voll wird und viele Kursteilnehmer dort ordentlich ins Schwitzen kommen.

Wahrscheinlich sind viele von Euch seitdem auch nicht mehr am Bonhoefferhaus gewesen. Aber wir können euch bestätigen, dass Dank der tatkräftigen Hilfe von Hans Kaiser und Ralf Schröer das Vereinsheim von innen und außen so gepflegt aussieht, als wäre gestern noch Training gewesen.

Und weil wir euch unser Schmuckkästchen mal wieder in Erinnerung rufen wollen, haben wir das Haus fotografiert. Diese beiden Bilder scheinen sich auf den ersten Blick zu gleichen. Doch sie unterscheiden sich in einigen Details. Die Fehler wurden jeweils im rechten eingebaut. Wenn ihr einen Unterschied gefunden habt, einfach im Bild draufklicken! Dann wird er markiert.

Ihr bekommt angezeigt, wie viele Fehler ist dann noch suchen müsst.

Viel Spaß beim Suchen und bleibt vor allem gesund!

Euer Redaktionsteam

Frisch-Auf Schnitzeljagd

Wie wäre es denn mit einer Schnitzeljagd mit der ganzen Familie durch Altenbochum?

Unser Team hat sich dazu was ganz Tolles einfallen lassen. Wir haben eine Route durch Altenbochum ausgewählt, wo wir viele Punkte ausgesucht haben, die ihr finden und dort dann auch eine knifflige Frage beantworten müsst.

Die Schnitzeljagd beginnt zwar am Bonhoefferhaus, aber da es ein Rundweg ist, könnt ihr auch an jedem beliebigem Punkt losgehen. Aber immer in Pfeilrichtung, so wie sie auf der Mitmachkarte stehen.  Die gesamte Runde dauert ca. 70 – 90 Minuten und ist knapp vier Kilometer lang. Nehmt also ruhig was zu trinken mit.

Die Mitmach und Wanderkarte findet Ihr am Ende dieses Beitrags. Einfach anklicken und ausdrucken – und schon kann es losgehen. Macht die Jagd am besten mit der ganzen Familie – so macht es noch mehr Spaß!

Aus den vielen Antworten, die ihr auf die Mitmachkarte eintragen müsst, ergibt sich nachher ein Lösungswort. Das schickt ihr dann bitte per E-Mail bis zum 11. August 2020 an redaktion@frischaufaltenbochum.de.

Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir einen Gutschein in Höhe von 30,- Euro von KARAMELLA – der bekanntesten Eisdiele in Altenbochum!

Die Gewinner-Familie darf sich über tolle Eisbecher freuen!

ABER:

Bitte haltet unbedingt 2 Meter Abstand zu anderen Menschen. Dort, wo viele Menschen sind, sollte ihr eine Mund-Nasen-Maske tragen. Und klar: besonders vorsichtig sein, wenn ihr Straßen überqueren müsst!

Wir wollen, dass ihr gesund bleibt!

Sommerferien

Liebe Vereinsmitglieder,

endlich Sommerferien. Und auch wenn die Auswirkungen von Corona es nicht möglich machen, alle geplanten Reiseziele anzusteuern, so tut uns diese Auszeit gut und lässt uns wieder Kraft tanken – egal wo.

Wir machen mit unseren Fitness-Videos ebenfalls eine kleine Sommerpause, aber ihr könnt ja gerne im Archiv alle bisher gezeigten Übungen auch im Urlaub ansehen und mitmachen.

Trotzdem empfehlen wir euch, auch während der Ferien immer mal wieder auf unsere Homepage zu schauen. Denn wir vom Vorstand werden natürlich weiter daran arbeiten, damit nach den Ferien möglichst wieder ein normaler Sportbetrieb – unter Berücksichtigung der dann geltenden Auflagen – stattfinden kann. Informationen gibt es dazu dann auch über unsere sozialen Medien und über einen speziellen Newsletter.

Der Vorstand bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Vereinsmitgliedern für euer Verständnis! Corona hat uns völlig überraschend und unverschuldet zum Einstellen des gesamten Sportbetriebs und des Vereinsleben gezwungen. Wir sagen Danke für die Treue, die ihr dem Frisch-Auf gehalten habt und wir alle freuen uns darauf, bald wieder gemeinsam in der Halle oder auf dem Platz Sport treiben zu können.

Habt einen schönen Urlaub, erholt euch gut und kommt vor allem gesund wieder!

Der Vorstand des TV Frisch-Auf Altenbochum

Zuhause fit und Frisch-Auf – Der kleine Fitnesstest mit Michaela

Heute könnt ihr einmal testen, wie sich euer Hometraining auf Kraft, Koordination und Beweglichkeit ausgewirkt hat.

Wärmt euch vorher auf, legt los und viel Spaß!

Danke, dass ihr mit uns trainiert habt!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dieses Video ist Teil der Aktion „Zuhause fit und Frisch-Auf“.

Wer steckt hinter der Maske? – Die Auflösung

WIR ZUSAMMEN!

So lautete die Lösung für das Ratespiel „Wer steckt hinter der Maske?“, dass wir vor 14 Tagen auf unsere Homepage gestellt haben.

Viele unserer Mitglieder haben mitgemacht und uns die richtige Lösung geschickt. Unter allen richtigen Einsendungen haben wir dann einen Gewinner gezogen.

Eine schicke Frisch-Auf Armbanduhr hat gewonnen:

Angelika Schumacher

Das Redaktionsteam gratuliert ganz herzlich und bedankt sich auch bei allen Vereinsmitgliedern, die mitgemacht haben!

Gerne stellen wir euch noch einmal unsere „Masked Frisch-Aufler“ vor:

Nisi Poppe
Nisi hat Hobby Horsing in den Verein gebracht und zusammen mit Monique Gerling viele Kinder zu kleinen Reitern gemacht, die mit Spaß und Freude zum Training kommen. Aber auch als Kursleiterin bei „Fit-Mix“ weiß sie ihre Teilnehmer zu motivieren. Während Corona hat Nisi viele Mit-Mach-Videos für die Homepage produziert.
Wolfgang Staufenbiel
Schon seit vielen Jahren ist Wolfgang unser Tanztrainer für Standard und Lateinamerikanische Tänze. Erfolgreich auch seine Sonntägliche Tanztees, die wahrscheinlich zum Herbst 2020 wieder viele Paare ins Bonhoefferhaus locken werden.
Dorothea Nowoczyn
Doro ist ein Vereinsmensch durch und durch! Als Übungsleiterin für die Frauengymnastik und als Kursleiterin für Gymnastik 60+ findet sorgt sie immer für gute Stimmung und motiviert ihr Teilnehmer mit Spaß und Freude zum Training zu kommen. Aber auch als ehrenamtliche Helferin im Verein in Doro eine Bank. Sie ist immer dabei, wenn wir beim Veranstaltungen oder Festen Hilfe brauchen.
Michaela Reimann
Kaum einer, der Michaela nicht kennt. Ob als Kursleiterin die Kurse Fit in den Tag, als Mitarbeiterin unserer Geschäftsstelle, als Vorstandsmitglieder oder als Motivationstalent in vielen Mit-Mach-Videos, die auf der Homepage gezeigt werden.
Olaf Voß
Olaf ist ein echtes Frisch-Auf-Urgestein. Seit über 50 Jahren aktiv im Verein ist er als Abteilungsleiter Prellball maßgeblich für den Erfolg dieser Sportart im Verein verantwortlich. Als mehrfacher Deutscher Meister führte er unsere Prellballerinnen in die Bundesliga und zum wiederholten Deutschen Meister-Titel. Olaf ist aber auch ehrenamtlicher Helfer in Tausendsassa im Frisch-Auf.
Manfred Nachtigall
Gibt es eigentlich ein Vereinsmitglied, der Manfred nicht kennt? Seit über 27 Jahren ist er unser 1. Vorsitzender und mit dafür verantwortlich, dass der Verein heute mit ca. 2.200 Mitgliedern einer der größten Breitensportverein in Bochum ist. Aber auch als Übungsleiter im Bereich Prellball ist Manfred aktiv und ebenfalls mehrfacher Deutscher Meister in einer Sportart, die mittlerweile als Prellball-Hochburg in Deutschland gilt.
Sarah Kritzler
Sarah ist eine immer gut gelaunte Trainerin, die unseren Kleinen das Floorball-Spielen vermittelt. Selbst aktiv in dieser Sportart begeistert sie den Nachwuchs und sorgt stets für volle Trainingsgruppen. Aber auch ehrenamtliche Helferin kann man sich auf Sarah immer verlassen!
Sandra Kerger
Für Sandra ist das Bonhoefferhaus so etwas wie das zweite Wohnzimmer, denn pro Woche gibt sie gleich vier Kurse, die alle ständig ausgebucht sind. Sandra ist immer gut drauf, sehr sympathisch und hat eine so positive Ausstrahlung, dass man mir ihr auch gerne Veranstaltungen organisiert. Und auch Sandra hat viele Videos für unsere Homepage produziert.
Jens Hirschmann
Wer Tischtennis mag, der mag auch unseren Jens. Als Übungsleiter trainiert er an der Platte fast alle Alters- und Leistungsbereiche und hat Tischtennis auch erfolgreich in den Ligabetrieb eingeführt. Und wir freuen uns, dass Jens auch noch die Jungen-Sportgruppe am Freitag übernommen hat.
Hans Kaiser
In dieser Zusammenstellung ist Hans der einzige, der nicht als Übungsleiter aktiv ist. Aber trotzdem ist er unverzichtbar für den Verein. Hans bezeichnet oft das Bonhoefferhaus als seine „zweites Haus“, weil er von Anfang an, also von der Anmietung, dem Umbau, dem späteren Kauf und den vielen Instandhaltungsaufgaben das Bonhoefferhaus so gut kennt wie sonst keiner. Fast täglich ist er im Haus unterwegs und so ganz „nebenbei“ ist Hans seit Jahren auch Mitglied im geschäftsführenden Vorstand.
Edda de Corte
Als Leichtathletikwartin ist Edda mit ihrem Team verantwortlich für das Training und die Abnahme von Sportabzeichen im Verein. Bei Wind und Wetter steht sie in der Saison jede Woche auch dem Platz und hat schon viele hundert Prüfungen für das Sportabzeichen abgenommen.
Bärbel Traude
Bärbel ist für viele das Herz des Vereins. Als Geschäftsführerin und Kassenleiterin ist sie seit vielen Jahren Motor und Ideengeber, hat die Anmietung und den anschließenden Kauf des Vereinsheimes maßgeblich mit angestoßen, hat Veranstaltungen wie das Frühlingsfest oder den Kreativmarkt erfunden und damit entscheidend dazu beigetragen, dass unser Vereinsheim in Altenbochum heute so bekannt wie die Arena in Schalke. Bärbel hat immer und für jeden ein offenes Ohr. Der Frisch-Auf ohne Bärbel ist wie Dönninghaus ohne Currywurst, so ein Vergleich von Pressesprecher Volker Nebel.

Der TV Frisch-Auf startet am 25. Mai mit der Sportabzeichen-Saison 2020!

Ab Montag, 25.05.2020, können Mitglieder und Nichtmitglieder wieder von 17:30 bis 19:00 Uhr für das Sportabzeichen trainieren. Das Training und auch die Abnahme der Prüfungen findet statt auf dem Rasensportplatz „Auf der Heide“ (zu erreichen über die Steinkuhlstraße).

Wegen Corona ist das Training allerdings zunächst nur für Erwachsende ab 18 Jahren möglich. Die Hygienevorschriften sind auf dem Platz einzuhalten, dazu gehören Abstand halten, nicht in Gruppen kommen oder gehen und natürlich das Desinfizieren der Sportgeräte. Weitere Vorgaben erläutern das Trainerteam auf dem Platz.

Was passiert mit dem übrigen Sportbetrieb?

Aktivitäten, die auf dem Platz oder in der freien Natur stattfinden (z.B. Ultimate, Lauftreff) werden wohl in Kürze wieder starten können, der Trainingsbetrieb in den städtischen Sporthallen frühstens Anfang Juni. Grund dafür sind die noch nicht definierten Vorgaben seitens der Stadt.

Zudem muss das vom Frisch-Auf bereits vorbereitete Hygienekonzept von der Stadt genehmigt werden, dass im Vorfeld noch mit den Sportvereinen abgestimmt wird, die ebenfalls in den jeweiligen Hallen Sport treiben.

Für ALLE Kinder- und Jugendgruppen beginnt der Trainingsbetrieb grundsätzlich erst nach den Sommerferien!

Wir arbeiten mit Hochdruck an Lösungen, die möglichst allen Mitgliedern in den verschiedenen Sportgruppen gerecht werden. Dies tun wir unter Berücksichtigung vieler Vorgaben und mit dem Anspruch, alles dafür zu tun, dass ihr gefahrlos trainieren könnt. Eure Gesundheit ist uns wichtig!

Manfred Nachtigall

1. Vorsitzender

1.150 Masken genäht – auch das ein Vereinsrekord!

Mund-Nasen-Masken waren wegen der Corona-Krise lange Zeit Mangelware, obwohl sie in sozialen Einrichtungen aber auch z.B. bei der JVA Bochum dringend benötigt wurden. Es entstand die Idee, die Masken selbst zu nähen, um Abhilfe zu schaffen. Auch unsere Dorothea Nowoczyn wurde gefragt, ob sie nicht das Nähen von Mund-/Nasenmaske im Verein organisieren könne.

Und wer Doro kennt, der weiß, was aus so einer Anfrage wird: ein paar Telefonate, ein kurzer Aufruf zur Stoffspende und los geht es.

Im Team mit 10 weiteren Helferinnen und Helfern wurden fleißig Masken genäht. Jeder für sich zu Hause an seiner Nähmaschine – aber alle mit dem Gedanken, gemeinsam was gegen Corona zu tun!

Stolze 1.150 Masken (!) konnte Doro und ihr Team so kostenlos an das Frauenhaus, die JVA Bochum, dem Christophorushaus (Obdachlosen Einrichtung), der Wattenscheider Tafel und dem ambulanten Pflegedienst der Caritas übergeben.

Der TV Frisch-Auf bedankt sich ganz herzlich bei Doro und ihrem Team für diesen „anderen“ Vereinsrekord. Und damit das erfolgreiche Rekordteam auch ein Gesicht bekommt, haben wir sie alle für euch – wegen Corona – einzeln fotografiert.

Mitglieder Information

Liebe Vereinsmitglieder,

die Bundesregierung hat Lockerungen für den Sport in Vereinen beschlossen, die nun durch die jeweiligen Bundesländer umgesetzt werden. Offiziell gestartet werden darf ab dem 11. Mai unter sehr strengen Vorgaben und entsprechenden Abstands- und Hygienevorschriften.

Was heißt das für den TV Frisch-Auf?

Genaue Bedingungen, welche Auflagen für die Durchführung von Trainingsstunden und Kursen in Sporthallen und geschlossenen Räumen bestehen, sind von der Landesregierung noch nicht ausgeführt worden. Die Kommunen, die die Hallen und Sportplätze zur Verfügung stellen, reagieren unterschiedlich. In Bochum muss vor einem Neustart ein Konzept vorgelegt werden. Erst nach dessen Genehmigung werden zunächst die Plätze draußen und dann die Hallen unter strengen Auflagen wieder geöffnet.

Der Vorstand erarbeitet gerade zusammen mit den Sportbereichsleiterinnen und den ÜbungsleiterInnen ein Konzept, wie welche Sportgruppen wieder mit dem Training beginnen können. Hierbei gilt es zu berücksichtigen, dass zunächst nur in Kleingruppen trainiert werden darf und dass der Verein ein Hygienekonzept zur Durchführung des Sportangebotes erstellen muss.

Alle Vorgaben müssen vom TV Frisch-Auf entsprechend umgesetzt werden, um unseren Mitgliedern größtmöglichen Schutz vor Infektionen zu bieten. Da diese noch gar nicht vollständig bekannt sind, werden wir keine schnellen Entscheidungen treffen, sondern in Ruhe optimale Lösungen suchen.

Wir werden euch in Kürze über einen Newsletter unterrichten, wann und unter welchen Voraussetzungen ihr wieder in euren Sportgruppen trainieren könnt.

Das KURSPROGRAMM wird bis zum Ende der Sommerferien ausgesetzt und erst danach werden dann die restlichen Übungseinheiten nachgeholt.

Übungen zum SPORTABZEICHEN beginnen frühestens am 18. Mai, und auch das ist noch nicht sicher.

Bitte habt noch ein paar Tage Geduld. Wir arbeiten mit Hochdruck an Lösungen, die möglichst allen Mitgliedern in den verschiedenen Sportgruppen gerecht werden.

Bleibt weiterhin fit und gesund.

Manfred Nachtigall

1. Vorsitzender

Nur Sieger bei der Aktion „Fitte Frisch-Auf Kids“

Vor ein paar Wochen haben wir den Wettbewerb „Fitte Frisch-Auf Kids“ gestartet. Wir wollten gerne wissen, wie sich eigentlich unsere jüngsten Vereinsmitglieder während der Corona-Krise fit halten.

Was machen sie, wenn ihre Sportgruppe zu ist, sie nicht auf den Sportplatz oder ins Schwimmbad können und wenn sie auch nicht draußen spielen sollen? Aber die Frisch-Auf Kids und ihre Eltern waren sehr kreativ und sie haben uns mit Ihren Einsendungen gezeigt, wie sie sich fit halten. Die Beiträge wurden uns als gemaltes Bild, als Foto oder als Video geschickt.

Und weil es so schwer war aus all den tollen Einsendungen einen Gewinner zu bestimmen, habe wir das Los entscheiden lassen. Wir freuen uns sehr, dass wir euch alle Gewinnerbeiträge hier auf der Homepage zeigen dürfen. Viel Spaß beim Angucken!

Das Redaktionsteam bedankt sich ganz herzlich bei allen Kids fürs Mitmachen. Aber auch ein Dankeschön den Mamas und Papas fürs Aufmuntern, Motivieren und Zusenden der Beiträge.

Klicke auf „Weiterlesen. um die Gewinner zu sehen!

Weiterlesen

Die Fitness-Videos gibt es auch im Mai!

Liebe Vereinsmitglieder,

Ende März haben wir die Aktion „Zuhause fit und frisch auf“ gestartet. Der Verein wollte so mit euch in Kontakt bleiben und eine Alternative anbieten, die Turnhalle in euer Wohnzimmer zu verlegen. Unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter hatten viele Ideen, uns auf Trab zu bringen oder zu halten. Sie waren kreativ, haben uns zum Mitmachen motiviert und alle hatten dabei ein Lächeln im Gesicht.

Das Ergebnis: Über 20 abwechslungsreiche Videos, die schon über 4.500 x angeklickt worden sind. Und täglich bekommt die Redaktion positive Mails von Mitgliedern, die sich bedanken und uns bitten, so weiterzumachen.

Natürlich werden wir weitermachen, aber das Erstellen dieser Videos ist recht aufwendig und kostet viel Zeit.

Daher gibt es ab Mai die neuen Videos jetzt immer montags und donnerstags.

Und für zwischendurch könnt ihr euch ja die Videos aus dem Archiv als Vorlage für eure Trainingseinheit ansehen.

Wir hoffen sehr auf euer Verständnis.
Bitte bleibt gesund, fröhlich und zuversichtlich. Gemeinsam werden wir diese Krise überstehen!

Schreibt uns an: redaktion@frischaufaltenbochum.de.