Wer steckt hinter der Maske? – Die Auflösung

WIR ZUSAMMEN!

So lautete die Lösung für das Ratespiel „Wer steckt hinter der Maske?“, dass wir vor 14 Tagen auf unsere Homepage gestellt haben.

Viele unserer Mitglieder haben mitgemacht und uns die richtige Lösung geschickt. Unter allen richtigen Einsendungen haben wir dann einen Gewinner gezogen.

Eine schicke Frisch-Auf Armbanduhr hat gewonnen:

Angelika Schumacher

Das Redaktionsteam gratuliert ganz herzlich und bedankt sich auch bei allen Vereinsmitgliedern, die mitgemacht haben!

Gerne stellen wir euch noch einmal unsere „Masked Frisch-Aufler“ vor:

Nisi Poppe
Nisi hat Hobby Horsing in den Verein gebracht und zusammen mit Monique Gerling viele Kinder zu kleinen Reitern gemacht, die mit Spaß und Freude zum Training kommen. Aber auch als Kursleiterin bei „Fit-Mix“ weiß sie ihre Teilnehmer zu motivieren. Während Corona hat Nisi viele Mit-Mach-Videos für die Homepage produziert.
Wolfgang Staufenbiel
Schon seit vielen Jahren ist Wolfgang unser Tanztrainer für Standard und Lateinamerikanische Tänze. Erfolgreich auch seine Sonntägliche Tanztees, die wahrscheinlich zum Herbst 2020 wieder viele Paare ins Bonhoefferhaus locken werden.
Dorothea Nowoczyn
Doro ist ein Vereinsmensch durch und durch! Als Übungsleiterin für die Frauengymnastik und als Kursleiterin für Gymnastik 60+ findet sorgt sie immer für gute Stimmung und motiviert ihr Teilnehmer mit Spaß und Freude zum Training zu kommen. Aber auch als ehrenamtliche Helferin im Verein in Doro eine Bank. Sie ist immer dabei, wenn wir beim Veranstaltungen oder Festen Hilfe brauchen.
Michaela Reimann
Kaum einer, der Michaela nicht kennt. Ob als Kursleiterin die Kurse Fit in den Tag, als Mitarbeiterin unserer Geschäftsstelle, als Vorstandsmitglieder oder als Motivationstalent in vielen Mit-Mach-Videos, die auf der Homepage gezeigt werden.
Olaf Voß
Olaf ist ein echtes Frisch-Auf-Urgestein. Seit über 50 Jahren aktiv im Verein ist er als Abteilungsleiter Prellball maßgeblich für den Erfolg dieser Sportart im Verein verantwortlich. Als mehrfacher Deutscher Meister führte er unsere Prellballerinnen in die Bundesliga und zum wiederholten Deutschen Meister-Titel. Olaf ist aber auch ehrenamtlicher Helfer in Tausendsassa im Frisch-Auf.
Manfred Nachtigall
Gibt es eigentlich ein Vereinsmitglied, der Manfred nicht kennt? Seit über 27 Jahren ist er unser 1. Vorsitzender und mit dafür verantwortlich, dass der Verein heute mit ca. 2.200 Mitgliedern einer der größten Breitensportverein in Bochum ist. Aber auch als Übungsleiter im Bereich Prellball ist Manfred aktiv und ebenfalls mehrfacher Deutscher Meister in einer Sportart, die mittlerweile als Prellball-Hochburg in Deutschland gilt.
Sarah Kritzler
Sarah ist eine immer gut gelaunte Trainerin, die unseren Kleinen das Floorball-Spielen vermittelt. Selbst aktiv in dieser Sportart begeistert sie den Nachwuchs und sorgt stets für volle Trainingsgruppen. Aber auch ehrenamtliche Helferin kann man sich auf Sarah immer verlassen!
Sandra Kerger
Für Sandra ist das Bonhoefferhaus so etwas wie das zweite Wohnzimmer, denn pro Woche gibt sie gleich vier Kurse, die alle ständig ausgebucht sind. Sandra ist immer gut drauf, sehr sympathisch und hat eine so positive Ausstrahlung, dass man mir ihr auch gerne Veranstaltungen organisiert. Und auch Sandra hat viele Videos für unsere Homepage produziert.
Jens Hirschmann
Wer Tischtennis mag, der mag auch unseren Jens. Als Übungsleiter trainiert er an der Platte fast alle Alters- und Leistungsbereiche und hat Tischtennis auch erfolgreich in den Ligabetrieb eingeführt. Und wir freuen uns, dass Jens auch noch die Jungen-Sportgruppe am Freitag übernommen hat.
Hans Kaiser
In dieser Zusammenstellung ist Hans der einzige, der nicht als Übungsleiter aktiv ist. Aber trotzdem ist er unverzichtbar für den Verein. Hans bezeichnet oft das Bonhoefferhaus als seine „zweites Haus“, weil er von Anfang an, also von der Anmietung, dem Umbau, dem späteren Kauf und den vielen Instandhaltungsaufgaben das Bonhoefferhaus so gut kennt wie sonst keiner. Fast täglich ist er im Haus unterwegs und so ganz „nebenbei“ ist Hans seit Jahren auch Mitglied im geschäftsführenden Vorstand.
Edda de Corte
Als Leichtathletikwartin ist Edda mit ihrem Team verantwortlich für das Training und die Abnahme von Sportabzeichen im Verein. Bei Wind und Wetter steht sie in der Saison jede Woche auch dem Platz und hat schon viele hundert Prüfungen für das Sportabzeichen abgenommen.
Bärbel Traude
Bärbel ist für viele das Herz des Vereins. Als Geschäftsführerin und Kassenleiterin ist sie seit vielen Jahren Motor und Ideengeber, hat die Anmietung und den anschließenden Kauf des Vereinsheimes maßgeblich mit angestoßen, hat Veranstaltungen wie das Frühlingsfest oder den Kreativmarkt erfunden und damit entscheidend dazu beigetragen, dass unser Vereinsheim in Altenbochum heute so bekannt wie die Arena in Schalke. Bärbel hat immer und für jeden ein offenes Ohr. Der Frisch-Auf ohne Bärbel ist wie Dönninghaus ohne Currywurst, so ein Vergleich von Pressesprecher Volker Nebel.

Wer steckt hinter der Maske?

Kennt ihr das Gefühl, wenn euch Menschen mit einer Mund-/Nasenmaske auf der Straße, beim Einkaufen oder im Bus begegnen und ihr sie nicht sofort erkennt?

Das hat uns auf die Idee für dieses Ratespiel gebracht.

Wir zeigen euch Bilder von 12 ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern aus den Bereichen Übungs- und Kursleitung, Vorstand und Geschäftsstelle, denen wir eine Maske aufgesetzt haben. Erkennt ihr sie? Dann ordnet den richtigen Namen dazu und sortiert die Buchstaben zum Lösungswort.

Schickt uns dann das Lösungswort an bis zum 15. Juni an redaktion@frischaufaltenbochum.de.

Unter allen Einsendungen verlosen wir eine schicke Frisch-Auf Armbanduhr!
Viel Glück und bleibt gesund!

Das Redaktionsteam

Das nächste Sport Video gibt es erst am Montag den 08.06.2020.

1.150 Masken genäht – auch das ein Vereinsrekord!

Mund-Nasen-Masken waren wegen der Corona-Krise lange Zeit Mangelware, obwohl sie in sozialen Einrichtungen aber auch z.B. bei der JVA Bochum dringend benötigt wurden. Es entstand die Idee, die Masken selbst zu nähen, um Abhilfe zu schaffen. Auch unsere Dorothea Nowoczyn wurde gefragt, ob sie nicht das Nähen von Mund-/Nasenmaske im Verein organisieren könne.

Und wer Doro kennt, der weiß, was aus so einer Anfrage wird: ein paar Telefonate, ein kurzer Aufruf zur Stoffspende und los geht es.

Im Team mit 10 weiteren Helferinnen und Helfern wurden fleißig Masken genäht. Jeder für sich zu Hause an seiner Nähmaschine – aber alle mit dem Gedanken, gemeinsam was gegen Corona zu tun!

Stolze 1.150 Masken (!) konnte Doro und ihr Team so kostenlos an das Frauenhaus, die JVA Bochum, dem Christophorushaus (Obdachlosen Einrichtung), der Wattenscheider Tafel und dem ambulanten Pflegedienst der Caritas übergeben.

Der TV Frisch-Auf bedankt sich ganz herzlich bei Doro und ihrem Team für diesen „anderen“ Vereinsrekord. Und damit das erfolgreiche Rekordteam auch ein Gesicht bekommt, haben wir sie alle für euch – wegen Corona – einzeln fotografiert.

Zusammen gegen Corona!

Auch der TV Frisch-Auf Altenbochum will mit dem Nähen von Masken helfen, einen kleinen Beitrag zu leisten, sich gegen die Corona-Krise und ihre Folgen zu stemmen.

Wir rufen daher auf, Masken zu nähen, die wir dann Einrichtungen zur Verfügung stellen, die sie dringendst brauchen, um in ihrem Bereich wichtige Aufgaben zu erfüllen.

Angestoßen hat diese tolle Idee unsere Dorothea Nowoczyn, die auch die ganze Aktion organisiert und koordiniert. Von ihr bekommt ihr nicht nur Tipps, sondern auch Infos, wo ihr ggf. Stoffe für die Masken bekommt und wo ihr die fertigen Masken abgeben könnt. 

Weiterlesen