Stadtwerke Sponsoring - einfach abstimmen

Banner Stadtwerke Sponsoring

Einfach abstimmen –

hier sagen wir Euch wie es geht:

 

Schritt 1: Die Website der Stadtwerke Bochum HIER anklicken für unser Projekt

Jetzt müsst ihr euch bei der Stadtwerke Bochum zur Abstimmung anmelden. Dazu einfach die Felder E-Mail-Adresse, Name und Vorname ausfüllen

Wichtig: wenn ihr Kunde bei den Stadtwerken seid, dann tragt auch eure Kundennummer ein. Das bringt zusätzliche Herzen für die Abstimmung!

Und wenn ihr kein Roboter seid, dann einfach in das Kästchen dort klicken. Es gibt eine leichte Aufgabe zu lösen. Die Hürde soll verhindern, dass diese Abstimmung mit Computern "Massenabstimmungen" gemacht werden.

So, wenn ihr das alles ausgefüllt habt, dann auf "Registrieren" klicken

Jetzt kommt Schritt 2:

Die Stadtwerke schickt dir nach knapp einer Minute eine Mail mit einem Code zurück. Von dieser Mail aus kannst direkt einen Link anklicken, der dich wieder zur Abstimmung bringt. Nun tippst du den Code ein und klickst dann auf "Code verifizieren". Jetzt alle Herzen für unser Projekt verteilen und fertig.

Und noch eine Bitte:

Bitte auch alle deine Freunde, Verwandten, Bekannten, Arbeitskollegen und Sportkameraden, unser tolles Projekt zu unterstützen und für uns im Internet abzustimmen. Je mehr Herzen uns "zufliegen", je größer ist die Chance, dass wir dieses Projekt auch realisieren können.

Und wenn dein Chef dir erlaubt, von deinem Firmenrechner abzustimmen, dann freuen wir uns auch über diese zusätzlichen "Abstimmungsherzen".

 

Der TV Frisch-Auf Altenbochum sagt schon einmal ganz herzlichen Dank für Deine Unterstützung! Falls du noch Fragen zum Projekt oder zur Abstimmung hast, dann melde ich einfach bei mir unter meiner Handy-Nummer 01577 – 1234 238

Volker Nebel

Referent für Öffentlichkeitsarbeit im TV Frisch-Auf Altenbochum

 

Notfallplan für geschlossene Turnhallen

Wegen offensichtlich erheblicher Baumängel hat die
Stadt Bochum viele Turnhallen geschlossen, so dass
dort kein Sport stattfinden kann und sich
für unsere Gruppen derzeit folgender vorläufiger Notfallplan ergibt:

Hinweise zum Notfallplan

Notfallplan für geschlossene Sporthallen
Die Stadt Bochum musste für die Unterbringung von Flüchtlingen und auch wegen erheblicher Baumängel viele Sporthallen in Bochum für den Sportbetrieb schließen. Auch wir vom TV Frisch-Auf Altenbochum sind davon betroffen und haben daher zur Aufrechterhaltung des Sportbetriebs einen NOTFALLPLAN erstellt
Hinweis für die Sportgruppen, die normalerweise in der Sporthalle der Vels-Heide-Schule trainieren: Die dort untergebrachten Flüchtlinge konnten in eine andere Unterkunft ziehen. Die Stadt Bochum baut gerade die Halle wieder zurück. Wann und in welchem Umfang die Halle wieder genutzt werden kann, darüber werden wir euch an dieser Stelle und in einem seperaten Newsletter informieren.

 

Ausflug für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre: Kommt mit uns in den Kletterpark

Im Kletterwald in Wetter erwartet Euch ein spannendes
Abenteuer- und Klettererlebnis der ganz besonderen Art.                 
Spaß, Teamgeist, Naturerlebnis, Selbstüberwindung ...               
das alles und noch mehr könnt ihr dort im Hochseilgarten           
auf dem Harkortberg zwischen den Baumwipfeln erleben.                                 
Gesichert werdet Ihr unter Anleitung erfahrener Kletterprofis!                                                  
(guckt mal rein: www.kletterwald-wetter.de)

Samstag, 04. Juni 2016

Treffpunkt: 10:00 Uhr direkt vor dem Klettergarten (Ende ca.14 Uhr)

Eintritt für Vereinsmitglieder: 8 €,     Externe: 13 €

Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren (mind. Größe 1,20 m). Für Getränke ist gesorgt.

Weitere Informationen gibt es bei Daphne Selck unter Telefon 0151-23323759.             
Anmeldungen sind aufgrund der begrenzten Plätze nur bis 31.Mai möglich!
Anmeldungen nur unter: ausflug [dot] frischauf [at] gmail [dot] com

Übrigens: Der Eintritt für die zuschauenden Eltern ist kostenlos. 

 

Inhalt abgleichen